4WD

 

Afrika / Namibia / Richtersfeld / Fischfluss / ‘van Zyl's Pass’ / Expedition / 4WD

‘ABENDESSEN MIT ELEFANTEN’

Der sagenumwobene ‘van Zyl's Pass’ im Herero- und Himba Land

Während der letzten 15 Jahre bin ich ständig nach Namibia gereist. Endlich habe ich die Zeit, das Grauen der deutschstämmigen Namibier mit ihren geliebten Autos zu fahren, den so berüchtigten autoschreddernden ‘van Zyl's Pass’ im Kaokoveld nahe der angolanischen Grenze.
Von unserem Winterquartier Blouwbergstrand (Kapstadt) machten wir (Katrin, Liffilie und ich) uns auf den Weg und cruisten über Richtersfeld, Fischfluss, Namib, Brandberg, Damaraland, Huab, Huarusib durch die Mopane Wälder der Himbas im Kaokoveld zum van Zyl’s Pass.

 Im Nachhinein kann gesagt werden, dass der Pass sehr einfach zu bewerkstelligen ist, sofern einige Fahrkünste beherrscht werden, die über eine Sandkuhle hinausgehen. Dies zeigten uns die Steintafeln mit Hunderten von Namen am unteren Ende des van Z. Die eigentliche Krux (van Zyl's Pass) ist nur etwa 15 Kilometer lang, wo das Hochland in die ‘Feen-Kreis’-Flächen bei der ‘Red Drumm’ abfällt.
Dagegen war unsere CSR Expedition in Australien eine ganz andere Klasse, 2.000 Kilometer offroad ohne Back-up. Ein Erlebnis welches wir gut und gerne ein zweites Mal wiederholen würden, aber dann mit etwas mehr Freiraum.
Die extrem seltenen und scheuen Honigdachse im Nachtlager am Marienfluss, die für Aufregung sorgten, die neugierigen Elefanten, die nachts rüsselnd im Huarusib um unseren Wagen standen, waren ein erwartetes Erlebnis – wir rochen wohl wieder ziemlich gut…

Die Anfahrt über Opuwo zum van Z war wesentlich faszinierender zusammen mit den Himbas und Hereros in den Wäldern sowie die Abende mit ‘Braai’ am Feuer, wo uns jede Nacht diverse Besucher mit einem Gewicht von einigen Gramm bis mehrere Tonnen beehrten. Es gibt nichts Schöneres als Afrika! ECHT!

 

Deutsche eBook Ausgabe:

 

DETLEV HENSCHEL
NAMIBIA OFF THE ROAD
Offroad-Geschichten und eine Trekking-Expedition auf den Brandberg

 

Englische eBook Ausgabe:

 

DETLEV HENSCHEL
English translation by Philip Brown
AFRICA OFF THE ROAD
Four-by-four-, gun- and hiking-stories from Namibia's boondocks

 

Zum Nachlesen im:

 
OFF Road

OFF Road 11/06 Buch Tipp:
Namibias vergessene Welt Der Brandberg

LFI Leica Foto International 04/2006
Detlev Henschel: Namibias Vergessene Welt

Kanu Sport 11/2005
Paddelparadies an der Skelettküste

OFF ROAD 10/2005
Stille, Staub und Sterne
Auf Schleichwegen durch die Namib

Brüel & Kjaer Magazin Dez 2004
Weisst Du, Dass Die Bäume Reden?

 

Stimmen der Wüste:

 

» Butterbrotpapier-Baum

» Skelettküste

» Bellgecko